Firma

Das zur Centrala Zaopatrzenia Hutnictwa gehörende Euroterminal in Sławkόw ist ein Logostikterminal, das in der Katowicker Speziellen Ökonomischen Zone tätig ist. Das Terminal liegt am Treffpunkt der am weitesten nach Westen verschobenen Eisenbahnstreckenabschnitt mit breitem Gleisabstand (1520 mm) und der aktiven Linien nach europäischem Standard (1435 mm). Die direkte Verbindung mit der interkontinentalen Transsibirischen Magistrale sowie der aus China über Kasachstan verlaufenden sog. Neuen Seidenroute ermöglicht die Entwicklung des Containertransports auf der Strecke Fernost und Asien – Westeuropa. Das Euroterminal befindet sich gleichzeitig in der Nähe der Schnittstelle der Paneuropäischen Transportkorridore, die den Osten mit dem Westen (Paneuropäischer Transportkorridor III) sowie den Norden mit dem Süden (Paneuropäischer Transportkorridor VI) unseres Kontinents verbinden.

Unternehmenspräsentation



Das Terminal liegt am Rande der Agglomeration Schlesiens, und zwar an einer Stelle, die eine außergewöhnliche Lage in Bezug auf die Hauptverkehrswege in der Region besitzt, und das sowohl bzgl. des Straßentransports als auch des Eisenbahntransports.


Wir sind im In- und Auslandsverkehr verbunden durch:


  • EISENBAHNVERBINDUNGEN

    • Direkte Verbindung mit der Breitspurbahn LHS einer Länge von ca. 400 km durch den Grenzübergang Izow/ Hrubieszów über die Ukraine mit Fernost,
    • Zugang zu den im Vertrag AGTC (Vertrag über die Hauptlinien des kombinierten Transports) definierten Linien, im Ergebnis der Verbindungen mit den Linien:

      • -CE30:Zgorzelec-Wrocław-Katowice-Kraków-Przemyśl-Medyka,
      • -CE65:Gdynia-Gdańsk-Warszawa-Katowice-Zebrzydowice,

    • Zugang zu den Transportkorridoren Europa – Asien. Der Standort des Euroterminals ermöglicht einen günstigen Anschluss sowohl an den Paneuropäischen Korridor Nr. VI als auch III.
    • Verbindungen mit dem Eisenbahnnetz der Region.
  • STRASSENVERBINDUNGEN, durch die Nähe zu den Hauptverkehrswegen des Landes, wie:

    • A1 Warszawa – Bielsko Biała, Entfernung 8 km,
    • A4 Katowice – Kraków, Entfernung 10 km,
    • E40 Katowice - Kraków, Entfernung 5 km.
  • VERBINDUNGEN MIT DEN FLUGHÄFEN:

    • Kraków Balice, Entfernung 57 km,
    • Katowice Pyrzowice, Entfernung 44 km.

Leistungsspektrum der Niederlassung der CZH S.A. Euroterminal in Sławków:

1. Güterumschlag für:

  • Container, Tankcontainer, LKW-Auflieger, austauschbare Aufbauten;
  • Schüttgutwaren;
  • Stahlerzeugnisse;
  • Glas;
  • Waren auf Paletten, Großraumverpackungen, in Säcken;
  • Flüssige Chemieprodukte, die in Tankwagen, darunter auch in erhitzten, befördert werden

2. Arten des Güterumschlags in verschiedenen Relationen:

  • Breitspurwaggon - Normalspurwaggon;
  • Breit-/Normalspurwaggon - Kraftfahrzeug;
  • Kraftfahrzeug - Kraftfahrzeug.

3. Spedition der Waren und Güter im In- und Ausland;
4. Möglichkeit der Lagerung, Zerkleinerung, Sortierung, Mischen von Massenschüttgütern;
5. Kompletter Aufgabenbereich einer Zollabfertigung.

Euroterminal verfügt über ein Team hoch qualifizierter Spezialisten sowie eine technische und computertechnische Infrastruktur, die eine sehr hohe Qualität der angebotenen Dienstleistungen garantiert. Um dem zunehmenden Bedarf unserer Kunden gerecht zu werden, erweitern wir ständig die Palette der angebotenen Dienstleistungen.

Wir erbringen komplexe Speditions- und Transportleistungen im In- und Ausland unter Ausnutzung des Eisenbahn- und Fahrzeugtransports. Dabei arbeiten wir auch mit speziell profilierten Speditionsfirmen zusammen, z.B. bei der Organisation des Versandes von Gütern auf dem Wasserweg in allen Häfen und realisieren auch gemeinsame Projekte mit bedeutenden europäischen Firmen.

Karten